Journal De Bruxelles - Nations League: Kroatien stoppt Dänemark

Börse
DAX 1.28% 18407.07
Euro STOXX 50 1.43% 4897.44
SDAX 1.05% 14510.58
Goldpreis -0.2% 2394.2 $
TecDAX 1.1% 3321.12
MDAX 0.29% 25418.28
EUR/USD 0.06% 1.0893 $
Nations League: Kroatien stoppt Dänemark
Nations League: Kroatien stoppt Dänemark / Foto: JONATHAN NACKSTRAND - SID

Nations League: Kroatien stoppt Dänemark

Der WM-Zweite Kroatien hat in der Nations League seinen ersten Sieg gefeiert und das Überraschungsteam aus Dänemark gestoppt. Die Mannschaft von Zlatko Dalic bezwang am Freitagabend den Tabellenführer 1:0 (0:0) und kletterte in der Gruppe A1 mit vier Punkten auf Rang drei. Die Dänen mussten nach Siegen in Frankreich und Österreich ihre erste Niederlage hinnehmen.

Textgröße:

Mario Pasalic (69.) erzielte nach einer Ecke das Tor des Abends. Dabei waren im ausverkauften Parken-Stadion von Kopenhagen die Gastgeber zunächst die aktivere Mannschaft. Kroatien begann mit den Bundesliga-Profis Andrej Kramaric (TSG Hoffenheim) und Kristijan Jakic (Eintracht Frankfurt) in der Startelf.

Die Gäste wurden aber erst nach dem Seitenwechsel stärker, als Superstar Luka Modric wie auch Josip Stanisic (Bayern München) mitwirkten. Bei den Hausherren kam Wolfsburgs Jonas Wind ab der 61. Minute zum Einsatz, Yussuf Poulsen (83.) von RB Leipzig musste sich bis zur Schlussphase gedulden - und wurde angeschlagen in der 90. Minute bereits wieder ausgewechselt. Robert Skov von der TSG Hoffenheim wurde für Poulsen eingewechselt.

E.Heinen--JdB