Journal De Bruxelles - Fuchs verirrt sich auf Vordach von Einkaufszentrum in Schleswig-Holstein

Börse
TecDAX -1.79% 3400.57
DAX -2% 18265.68
Goldpreis -1.58% 2318.2 $
MDAX -2.68% 26075.11
Euro STOXX 50 -2% 4935.5
SDAX -2.91% 14623.29
EUR/USD -0.64% 1.0745 $
Fuchs verirrt sich auf Vordach von Einkaufszentrum in Schleswig-Holstein
Fuchs verirrt sich auf Vordach von Einkaufszentrum in Schleswig-Holstein

Fuchs verirrt sich auf Vordach von Einkaufszentrum in Schleswig-Holstein

Im schleswig-holsteinischen Schenefeld hat sich ein Fuchs auf das Vordach eines Einkaufszentrums verirrt. Feuerwehr und Tierrettung befreiten das Tier aus seiner misslichen Lage in etwa neun Metern Höhe, wie der Kreisfeuerwehrverband Pinneberg am Mittwoch mitteilten. Sie setzten eine Drehleiter ein, um den Fuchs einzufangen.

Textgröße:

Laut Feuerwehr wurde das Tier am Mittwochmorgen auf einem Vordach des Einkaufszentrums in der Gemeinde am Hamburger Stadtrand entdeckt. Die zuerst alarmierten Einsatzkräfte riefen Fachleute eines Wildtier- und Artenschutzzentrums hinzu.

Gemeinsam holten sie den Fuchs vom Dach, der augenscheinlich nicht mehr allein zurück auf den Boden fand. Den Tierexperten zufolge war er unversehrt. Nach einer Überprüfung seines Gesundheitszustands wurde er wieder freigelassen.

J.F.Rauw--JdB